Candelaio. Kerzen, Gold und Sprachgelichter

Die Komödie Candelaio von 1582

Komödie in fünf Akten, aus dem Italienischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Johannes Gerber

Die Komödie Candelaio von 1582 wird hier erstmals in einer vollständigen deutschen Übersetzung vorgelegt. Sie verbidnet philosophisches Denken auf vergnügliche Art mit der WElt der Commedia dell’Arte, deren Aufführungspraxis Giordano Bruno kannte. Die Wirkung von Bruno auf Molière ist nachweisbar. Der Komödie kommt im Werk des Häretikers besondere Bedeutung zu, weil sie es erlaubt, eine Beziehung zwischen nachvollziehbarem Handlungsablauf und ausgeklügelter sprachlicher Textur zu erkennen

Bibliografische Angaben

Giordano Bruno: Candelaio. Kerzen, Gold und Sprachgelichter: Komödie in fünf Akten, aus dem Italiensichen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Johannes Gerber. Materialien des ITW 4. Theaterkultr Verlag, Basel 1995, 180 Seiten.

Verfügbarkeit

CHF 10.00
ISBN 3-908145-29-5 Institut für Theaterwissenschaft